Leider muss die Lesung „KARIKATIERE“ mit Dr. Jochen Fend am 29. Oktober 2020 verschoben werden. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.




Vorstandssitzung der Dorfgemeinschaft Bürbach




Defibrillator für Bürbach

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der plötzliche Herztod zählt in den Industrieländern zu den häufigsten Todesursachen. Allein in Deutschland fallen ihm jährlich 130.000 Menschen zum Opfer. In 70 – 90 % aller Fälle können Wiederbelebungsmaßnahmen erfolgreich sein – sofern sie schnell eingeleitet werden. Mit jeder Minute ohne Hilfe verringern sich die Chancen einer Wiederbelebung um 10 %.

Am erfolgreichsten verlaufen Wiederbelebungsmaßnahmen, die mit einem Defibrillator / AED (Automatisierter Externer Defibrillator) vorgenommen werden. Defibrillatoren / AED senden lebensrettende elektrische Impulse.

Die Dorfgemeinschaft Bürbach e.V. möchte weitere AE-Defibrillatoren anschaffen und im Ortsteil Bürbach – Tag und Nacht erreichbar – installieren. Das erste Gerät wurde bereits im November 2019 am Feuerwehrgerätehaus im Wiesengarten in Bürbach montiert. Weitere Installationen sind für die Bereiche „Ortseingang / Untere Dorfstraße“ und „Wohngebiet Bürbacher Giersberg / Leineweberstraße / Giersbergstraße“ geplant.

Zur Anschaffung eines AE-Defibrillators benötigen wir ca. 2.400,- €.

Sie haben die Möglichkeit , mit Ihrer Spende, die Anschaffung eines AED zu unterstützen .

Dorfgemeinschaft Bürbach e.V.
Sparkasse Siegen 460 500 01
IBAN: DE 18 4605 0001 0001 2807 59
BIC: WELADED1SIE
Verwendungszweck: Defibrillator

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, geben Sie bitte auf der Überweisung Ihre Anschrift an. Wir sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam mit Ihrer Hilfe die erforderliche Summe aufbringen werden.

 

Vielen Dank

Spendenstand
33%




Info

Informationsbrief

Liebe Bürbacher*innen! Liebe Freundinnen und Freunde des Ortsteils!

am 9. Oktober 2018 war die Gründungsversammlung unseres Vereins.
Seit dem 14.November ist er beim Amtsgericht eingetragen.
Ende November erhielten wir vom Finanzamt das Schreiben mit der Anerkennung der Gemeinnützigkeit
und sind somit berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.
Die Mitgliederzahl ist inzwischen auf 62 Personen angewachsen.
Etliche haben angekündigt, noch beitreten zu wollen.

Der erweiterte Vorstand hat sich seit Oktober zu vier Sitzungen getroffen.
Es wurden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet.
Die Vorstandssitzungen sind übrigens offen für alle interessierten Vereinsmitglieder.

Mit Vertretern der Kirchengemeinde wird weiter an einer Nutzungsvereinbarung für das Gemeindehaus gearbeitet,
die für beide Seiten gut vertretbar sein muss.

Der beauftragte Architekt hat das Gemeindehaus mit einem Brandschutzsachverständigen begutachtet.
Die notwendigen baulichen Maßnahmen erscheinen – auch finanziell – realisierbar.
Eine Bauvoranfrage liegt dem Bauamt der Stadt Siegen vor.
So machen wir einen Schritt nach dem anderen in Richtung Genehmigung des Bauantrags bzw. der Nutzungsänderung.

Das Vereinskonto haben wir bei der Sparkasse Siegen eröffnet.
Alle Formalitäten für den Lastschrifteinzug sind erledigt.
Wie Ihr vielleicht bemerkt habt, wurden Anfang März die ersten Mitgliedsbeiträge eingezogen.
Falls sich irgendetwas an Euren Kontodaten geändert hat, teilt es uns bitte unbedingt mit.

Die erste Jahreshauptversammlung hat am 29. März 2019 unter Teilnahme von über 60 Mitgliedern stattgefunden.
Am 18. Mai 2019 haben wir einen Seniorennachmittag veranstaltet.
Zur Zeit laufen die Vorbereitungen für das Dorffest am 21. September 2019 rund um Alte Schule, Gemeindehaus und Feuerwehr.

Alle Termine findet Ihr übrigens auch im Kalender der Homepage www.bürbach.de .

Soweit für dieses Mal. Es grüßt Euch für den Vorstand Andrea Grothe-Mettert